Cookie-EinstellungenUnsere Website verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf die Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für Analysen weitergeleitet. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

RSS Slider

RSS Slider (c) Tagesschau.de

up
  • US-Justiz will Polizei von Minneapolis prüfen

    Das erste Urteil um den Tod des Schwarzen George Floyd ist gefallen. Doch die Aufarbeitung des Falles ist längst nicht abgeschlossen - die US-Justiz will nun die gesamte Polizei von Minneapolis unter die Lupe nehmen.

  • Iran und Saudi-Arabien: Heikle Annäherung am Golf

    Iran und Saudi-Arabien reden wieder miteinander: Die beiden Erzrivalen führen offenbar geheime Gespräche. Gründe dafür gibt es viele - und für beide Seiten ist der Schritt nicht ohne Risiko. Von Christian Buttkereit.

  • Bundesregierung will Journalisten bei Demos besser schützen

    Beschimpft, bedrängt und geschlagen: Die Zahl der Übergriffe auf Berichterstatter bei Demonstrationen ist im vergangenen stark gestiegen. Nun hat die Bundesregierung Medienvertretern besseren Schutz zugesagt.

  • CDU in Sachsen-Anhalt: Dann eben mit Laschet

    Sachsen-Anhalts CDU ist der vielleicht eigenwilligste Landesverband der Partei. Vor der Wahl im Juni ist die Stimmung angespannt - nicht nur, weil die Landes-CDU Söder wollte, aber Laschet bekam. Von Thomas Vorreyer.

  • Masken-Skandal: Immer mehr Profiteure

    Bei den umstrittenen Maskengeschäften, von denen auch CSU-Politiker profitieren sollten, sind nach Recherchen von NDR, WDR und SZ offenbar noch weitere acht Millionen Euro an Provisionen geflossen. Von Katja Riedel.

  • Kommentar zur Corona-Politik: Multiplikation vieler Kompromisse

    Ausgangssperren, Inzidenzwerte, Verhältnismäßigkeit: Es gibt genug Gründe, weshalb die Änderung des Infektionsschutzgesetzes kritisiert werden kann. Eine Entmachtung der Länder ist es aber nicht, meint Kristin Becker.

  • EU-Kommission legt Gesetzentwurf zu KI vor

    Die EU-Kommission hat einen Gesetzentwurf zum Umgang mit Künstlicher Intelligenz vorgestellt. Dabei geht es vor allem um die Regulierung von KI-Anwendungen, die mit Risiken für den Menschen verbunden sind. Von M. Reiche.

  • Infektionsprognosen: Modelle mit Unsicherheiten

    Immer wieder veröffentlichen verschiedene Forscherinnen und Forscher Prognose-Modelle zur Entwicklung der Infektionszahlen. Doch die Vorhersagen sind nur Annäherungen. Von Andrej Reisin.

  • "Graue Pässe": Schleuser-Affäre weitet sich aus

    Zahlreiche türkische Staatsbürger sollen illegal mit sogenannten Grauen Pässen nach Deutschland gereist sein, um hier unterzutauchen. Offenbar bestehen deutlich mehr Verdachtsfälle als bislang bekannt. Von B. Strunz und K. Yavuz.

  • Trauer um Schauspieler: Thomas Fritsch ist tot

    Er zählte zu den beliebtesten deutschen Schauspielern: Thomas Fritsch ist laut Medienberichten im Alter von 77 Jahren gestorben. Bekannt war er unter anderem aus den Serien "Drei sind einer zuviel" und "Rivalen der Rennbahn".

down

Hier ein Infobereich den Sie nach Wunsch befüllen können.